Abschaltanforderung für kundeneigene Mittelspannungsanlagen

Für eine möglichst schnelle Bearbeitung benötigen wir folgenden Informationen von Ihnen:

Kundenstationsnummer (KS)*

Wie in der Station ausgehängt.
Die KS-Nummer ist fünfstellig und beginnt mit einer 8 (Bsp.: 81234)

Kunde und Anlagenanschrift

Firmenname oder Nachname, Vorname*
Straße, Hausnummer*
PLZ*
Ort*

Installateur

Vorname, Nachname oder Firmenname*
VNB-Eintragungsnummer*

Ansprechpartner für die Wartung

Ansprechpartner*
Telefonnummer*
E-Mail-Adresse*

Anlagenverantwortlicher vor Ort

Anlagenverantwortlicher im Sinne der DIN VDE 0105-100 ist eine Person mit der Qualifikation Elektrofachkraft, die beauftragt ist, während der Durchführung von Arbeiten die unmittelbare Verantwortung für den sicheren Betrieb der elektrischen Anlage zu tragen, die zur Arbeitsstelle gehört.
Anlagenverantwortlicher*
Mobilfunknummer*

Terminwunsch für die Abschaltung

Datum*
Von Uhrzeit*
Datum*
Bis Uhrzeit*

Welche Art von Arbeiten sind geplant?

Schaltertyp der Einspeiseschalter der Stromnetz Hamburg GmbH?

Gibt es in der Kundenanlage Leistungsschalter mit Schutzrelais?

Bemerkungen zur Wartung

Bemerkungen zum Auftrag

Bitte beachten Sie

Genehmigungspflichtige Arbeiten wie zum Beispiel Anlagenerweiterungen, Umbauten und der Tausch von Transformatoren etc. müssen im Vorwege mit dem Bereich Netzanschluss abgestimmt werden.<b<> Mit einen * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Einwilligung zur Datenschutzerklärung

Mit der Übermittlung dieses Formulars bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzerklärung gelesen haben und mit allen Punkten einverstanden sind.