HIGH VOLTAGE I Frühjahrslesetage Hamburg

Gemeinsam mit dem Literaturhaus Hamburg veranstaltet Stromnetz Hamburg vom 10. bis 16. April 2019 wieder die Frühjahrslesetage HIGH VOLTAGE

„HIGH VOLTAGE – zum Dritten!
Etwas dreimal zu machen bedeutet, zumindest in Hamburg, eine Tradition etabliert zu haben. So ist es auch mit den Hamburger Frühjahrslesetagen, die sich – 2017 ins Leben gerufen – rasch zu einem Angelpunkt im Literaturkalender unserer Stadt entwickelt haben.

Nach dem großen Erfolg der letzten beiden Jahre wollen wir auch 2019 wieder neugierig machen: auf tiefsinnige und unterhaltsame Romane, auf Sachbücher, die sich brennenden Themen widmen, und – der Titel HIGH VOLTAGE lässt es vermuten – auf einen Krimiabend der ungewöhnlichen Art.
Bekannte Autorinnen und Autoren feiern mit uns ein literarisches Frühjahrsfest, das es in sich hat.

Karin Pfäffle, Geschäftsführung Stromnetz Hamburg
Rainer Moritz, Leiter Literaturhaus Hamburg (Copyright: Gunter Glücklich)

Stromnetz Hamburg, seit 125 Jahren Garant für die sichere und zuverlässige Stromversorgung Hamburgs, und das Literaturhaus Hamburg, die seit 30 Jahren bestehende, putzmunter gebliebene Institution am Schwanenwik, haben gemeinsam ein Format für kleine und große Leseenthusiasten kreiert – mit Begeisterung und Esprit. Nun schon zum dritten Mal – eine Tradition, keine Frage!

Lassen Sie sich aufs Neue von der Literatur verführen. Wir freuen uns auf Sie!“

Das Programm für Erwachsene

Ian Kershaw stellt sein neues Buch "Achterbahn" vor

Datum: Mittwoch, 10. April | Zeit: 19:30 Uhr | Ort: Rolf-Liebermann-Studio, Oberstraße 120, 20149 Hamburg

Meike Winnemuth liest aus ihrem neuen Buch "Bin im Garten"

Datum: Donnerstag, 11. April | Zeit: 19:30 Uhr | Ort: Museum für Hamburgische Geschichte, Holstenwall 24, 20355 Hamburg

Doris Knecht liest aus ihrem neuen Roman "weg"

Datum: Freitag, 12. April | Zeit: 19:30 Uhr | Ort: Staats-und Universitätsbibliothek Hamburg, Von-Melle-Park 3, 20146 Hamburg

Charles Lewinsky liest aus seinem neuen Roman "Der Stotterer"

Datum: Samstag, 13. April | Zeit: 19:30 Uhr | Ort: Haus der Patriotischen Gesellschaft von 1765, Trostbrücke 6, 20457 Hamburg

Marion Brasch liest aus ihrem neuen Roman "Lieber woanders"

Datum: Sonntag, 14. April | Zeit: 11:00 Uhr | Ort: Bergedorfer Schloss, Bergedorfer Schlossstraße 4, 21029 Hamburg

Heinz Bude stellt sein neues Buch "Solidarität" vor

Datum: Montag, 15. April | Zeit: 19:30 Uhr | Ort: Warburg-Haus, Bibliothek, Heilwigstraße 116, 20249 Hamburg

Krimis mit sechs Fäusten Der große Krimiabend mit Sophie Bonnet, Frank Goldammer und Miriam Semrau

Datum: Dienstag, 16. April | Zeit: 19:30 Uhr | Ort: Literaturhaus Hamburg, Großer Saal, Schwanenwik 38, 22087 Hamburg

Das Programm für Kinder

Martin Muser präsentiert "Kannawoniwasein! Manchmal muss man einfach verduften"

Datum: Mittwoch, 10. April | Zeit: 10:00 Uhr | Ort: Stromnetz Hamburg GmbH,
Bramfelder Chaussee 130, 22177 Hamburg
Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klasse

"Joki und die Wölfe" — Grit Poppe weckt die Faszination für den Wolf

Datum: Donnerstag, 11. April | Zeit: 10:00 Uhr | Ort: Stromnetz Hamburg GmbH,
Bramfelder Chaussee 130, 22177 Hamburg
Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klasse

Michael Ende und Wieland Freund: Zwei Meister erschaffen "Rodrigo Raubein und Knirps, sein Knappe"

Datum: Freitag, 12. April | Zeit: 10:00 Uhr | Ort: Stromnetz Hamburg GmbH,
Bramfelder Chaussee 130, 22177 Hamburg
Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler der 1. und 2. Klasse

Aeneas Rooch liest und experimentiert aus "Rubbel die Katz oder wie man Wasser biegt"

Datum: Samstag, 13. April | Zeit: 15:00 Uhr | Ort: electrum, das Museum der Elektrizität,
Harburger Schloßstraße 1, 21079 Hamburg
Zielgruppe: Familienveranstaltung (Kinder ab 10 Jahren)

"Die Gäng vom Dach" — Musikalische Lesung von Andreas Hüging und Angelika Niestrath

Datum: Montag, 15. April | Zeit: 10:00 Uhr | Ort: Stromnetz Hamburg GmbH,
Bramfelder Chaussee 130, 22177 Hamburg
Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler der 2. Klasse

"Ocean City" — Actiongeladene Lesung mit dem Autorenduo R. T. Acron

Datum: Dienstag, 16. April | Zeit: 10:00 Uhr | Ort: Stromnetz Hamburg GmbH,
Bramfelder Chaussee 130, 22177 Hamburg
Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler der 6. und 7. Klasse