Arbeitssicherheit

Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz sind wichtige Elemente unserer Unternehmenskultur

Die Themen Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz sind als gleichrangige Unternehmensziele in die Geschäftsstrategie integriert.

Die Verpflichtung, Verletzungen und Erkrankungen zu vermeiden, ist für die Beschäftigten der Stromnetz Hamburg GmbH selbstverständlich und wird durch die konsequente Einhaltung aller rechtlichen Anforderungen, Industriestandards, Verordnungen, Unfallverhütungsvorschriften und betrieblichen Regelungen umgesetzt. Das erwartet die Stromnetz Hamburg GmbH ebenfalls von ihren Auftragnehmern.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Dokument „Anweisungen für den Einsatz von Fremdfirmen in der Stromnetz Hamburg GmbH“.

Um ein höchstmöglichsten Maß an Gefahrenvermeidung sicherzustellen, werden Auftragnehmer von Stromnetz Hamburg für bestimmte Tätigkeiten und Dienstleistungen sowohl im Rahmen eines E-Learnings (Ersteinweisung) als auch in Vor-Ort-Einweisungen auf die geltenden Bestimmungen hingewiesen. Die Ersteinweisung ersetzt nicht die Einweisung vor Ort.

Auftragnehmer von Stromnetz Hamburg erhalten mit Vertragsabschluss die Zugangsdaten zur E-Learning-Plattform. Jeder Arbeitsverantwortliche eines Auftragnehmers hat das E-Learning erfolgreich zu absolvieren.